Optimal für große und schwere Elemente Der Verschluss mZ ist mit zwangsgesteuerten Scheren ausgestattet. Diese ziehen den Flügel beim Schließen auf ganzer Breite an und drücken ihn beim Öffnen ab und ermöglichen so die sichere und einwandfreie Funktion auch großer und schwerer Türelemente. Beim Schließen rastet der Flügel in Kippstellung automatisch ein. Dadurch ist er beim Lüften gegen Aufschieben gesichert. Die innovative Laufwagentechnik sorgt für einen sanften Einlauf. Die Schiebeflügel gleiten präzise und leicht in jede gewünschte Laufposition. Ergonomische Aluminium-Drehgriffe steuern sämtliche Funktionen: Zentralverschluss entriegeln und Flügel abdrücken; Kippstellung entriegeln, auf- und zuschieben; Flügel anziehen und gleichzeitig verriegeln. Als Getriebe-Drehgriff mit Aussperrsicherung, Drehgriff abschließbar mit Profilzylinder und für beidseitige Betätigung. Von der Grundsicherheit bis zur geprüften Sicherheit nach ENV 1627 - WK 2. Besondere Sicher-heitsbauteile machen den Verschluss umlaufend einbruchhemmend und erschweren dadurch das Aufhebeln und Ausheben der Schiebeflügel. Optimaler Korrosionsschutz durch die Oberflächenversiegelung ferGUard*silber. Flügelfalzbreite: 720 - 2000 mm Flügelfalzhöhe: 820 - 2370 mm Flügelgewicht: bis 200 kg Abstellweg: 118 mm Ab FFB 1850 - 2000 mm ist eine Mittelschere erforderlich. Ab FFB 1600 - 2000 mm und einem Flügelgewicht von 180 - 200 kg wird die Verwendung eines Laufwagens empfohlen.

Produkte

1-24 von 28 Ergebnissen
Ersatzteile
2 Varianten
5,01 €
ST
inkl. MwSt.
Beutel Profile
8 Varianten
185,41 €
ST
inkl. MwSt.
Zubehör
10,73 €
ST
inkl. MwSt.